(Grob) Planung 2011…

Nachdem ich mich mit meinem Teamkollegen Peter Dreier abgesprochen habe, dass wir die Bike-Transalp definitiv erst im 2012 in Angriff nehmen, kann ich nun meine Saison 2011 planen. Höhepunkt wird die Woche vom 10.- 16. Juli.2011 sein. Ich werde versuchen innerhalb von zwei Wochen, zwei Marathons zu fahren. Am 10. Juli werde ich im Südtirol, Villabassa (I), beim Dolomitisuperbike über 119 km an den Start gehen und am darauffolgenden Samstag, 16. Juli bei der Salzkammergut- Trophy, Bad Giosern (A), die Strecke über 54 km in Angriff zu nehmen. Dazwischen werde ich mich irgendwo zwischen den beiden Orten, ausgiebig erholen und die Beine hochlagern. Im August stehen dann Eigerbike und der Nationalpark- Bikemarathon auf dem Programm.Selbstverständlich gibt es, Winter, Frühling und Vorsommer. noch zahlreiche anderen Events und Rennen im Kalender. Im Spätherbst, November 2011, organisiere ich einen Mountainbike und Wüstentripp im Süden von Marokko. Detailinformationen, auch für den Nepal-MTB-Trip vom 2012, gibt es später. Ich freue mich auf die Saison 2011, die Vorbereitung hat bereits begonnen, und die zahlreichen Herausforderungen. Wie lautet doch mein Motto: Grenzen setze ich mir selbst!

Harte und gute Tage…

Seit vergangener Woche hat der Sommer auch bei uns Einzug gehalten. Und zwar gleich richtig. Seit Tagen bewegt sich das Thermometer, wenn überhaupt, nur nach oben. Mir als als „ewigfrierender“ kommt das entgegen. Entsprechend stiegen, nebst der Motivation, auch die Stunden, Km und Höhenmeter. Es waren harte aber sehr gute Trainings. In den nächsten Tagen sollten noch einige dazu kommen. Logische Folge die Form kommt und wird besser. Fast schon (zu früh?) zu gut. Harte und gute Tage… weiterlesen

Offenburg, Villabassa, Grindelwald usw…

…statt Thun. Auf Grund meiner gesundheitlichen Probleme habe ich meine sportlichen Pläne der aktuellen Gesundheit angepasst. Dank den umfangreichen Vorbereitungen und Trainings der vergangenen Wochen zeigten dass ich, ausser beim laufen, ganz gut in Schuss bin. Vor allem auf dem Rad, egal ob Rennrad oder Mountain Bike, bin ich momentan, in meiner Alterskategorie, ganz gut unterwegs. Also nutze ich die Gunst der Stunde und konzentriere mich auf das was ich kann. Meine Ziele sind jetzt die grossen Mountain-Bike-Marathons in der Schweiz und im angrenzenden Ausland.