Zum Inhalt springen

Beiträge aus der Kategorie ‘Gesundheit’

Tag 79 …

Spontanität, Flexilibität Entscheidungen… manchmal braucht es das einfach. Wenn es aufgeht super, wenn nicht egal das gute Gefühl es zumindest versucht zu haben bleibt. Heute früh und viel unterwegs. Genau darum gab es heute einen langen Tag und trotzdem, oder gerade deswegen eine kurze Trainingseinheit. Aktuell kämpfe ich immer noch mit Pollen und Reizhusten. 😦

Tag 83 …

Hektischer Arbeitstag und trotzdem einigermassen trainiert. Es geh noch nicht besonders flott voran aber immerhin aufwärts. Zwar schmerzen nach 60km die Beine aber sie drehen. Zwischendurch Röhre, respektive huste ich, wie ein Rudel Hirsche durch den Wald (zum fürchten) und rotze laut vor mich hin. Passend dazu meine Streckenwahl. Motto: hinten durch…

Tag 84 …

Zuerst die Tortur und dann die Kultur… Am Morgen habe ich es wieder mit einer Bike-Runde probiert. Fazit: „der Motor“ stottert gewaltig und hustet ganz übel. Augen zu und durch. Am späteren Nachmittag ging es mit meiner Frau nach Basel ins Theater „Fauteuil“. Auf dem Programm stand „Alles Emil oder was?“ Selbstverständlich kennt man den Emil seit Jahrzehnten und viel seiner Nummern sind Kult. Gerade jetzt währen den „Ocktern“ 😉 Herrlich und bewundernswert was dieser Mann, deutlich ü80, noch so drauf hat. Würde ich je gefragt: wärst Du zufrieden mit 85 noch so fit zu sein? Antwort: Wo kann ich unterschreiben…

%d Bloggern gefällt das: