Zum Inhalt springen
Werbeanzeigen

Tag 51 …

img_20190523_143539_218Und gleich nochmals einen schönen und sonnigen Tag genossen. Früh am Morgens den Thunersee „grosszügig“ umrundet. An sich eine wunderschöne Runde aber leider ist der sehr rege Verkehr doch ein „Stimmungskiller“. Besonders wenn an der Thunersee- Goldküste die mehr oder weniger wohlhabenden Damen und Herren ihre SUV’s zum Morgendlichen Kaffee in Thun oder Interlaken ausführen… Wie gewohnt nach längeren Touren noch etw 15 bis 20 Minuten ausfahren auf der Rolle und Kopf plus Beine fühlten sich wieder frisch und munter.  Es läuft…  🙂

 

Werbeanzeigen

Tag 52 …

Ein Traumtag kündigte sich bereits am frühen Morgen an. Zuerst war es noch frisch aber das besserte sich umgehend. Nach den eher „ruhigen“ Trainingstagen habe ich mich auf das erste richtige Bike- Marathontraining gefreut. Gesagt getan. Ich fuhr mit neuem Bike von Zuhause bis zuhinterst ins Lauterbrunnental und zurück nach Hause. Ein sehr guter Formtest der voll aufgegangen ist. Tempo, Watt, Puls alles passte. besonders viel Freude hatte ich an meinem neuen Untersatz. Das neue Spark macht einfach nur Freude 😀👍

Ausrollen, ausruhen und dehnen rundeten den erfolgreichen Tag ab…

Tag 53 …

Der ÖV in der Schweiz ist mehr als einfach nur gut. Er ist sogar sehr gut! Aber es gibt Momente wo man lieber darauf verzichten möchte oder es den ganzen Tag irgendwie nicht richtig läuft. Verspätungen, Zugsausfälle, nervige Fahrgäste, usw. usw… Heute war so ein Tag. Vermutlich lag es aber an mir selbst. Immerhin lief es bei der Arbeit ganz zufriedenstellend. Nein, eigentlich gut! Warum rege ich mich immer wieder über Dinge auf die ich eh nicht ändern kann? Immerhin konnte ich am Abend einen sehr guten Kraft- Circuit absolvieren. Der Tag endete viel besser als er begonnen hatte…. (Morgen gibt Marathon- Training

%d Bloggern gefällt das: