Zum Inhalt springen

Wetter zum X-ten…

Wetter ist bestimmt eines der meist genannten Themen in den letzten Tagen und Wochen. Eigentlich ist mir das Wetter egal. Hauptsache die Sonne scheint, ca. 25 Grad und Wolkenlos. 😉
Seit dem November 2017 bis heute konnten wir so ziemlich alles, ausser den o.e. Bedingungen, „geniessen“ was das Wetter in unserer Region so hergibt. Zwischen extremen SchneefĂ€llen, Orkanartigen Sturmböen und zuletzt Sintflutartigen RegenfĂ€llen war alles dabei. Immerhin zwischendurch gab es auch ein paar richtig schöne Wintertage. (Eine Hand reicht zum zĂ€hlen)
Vermutlich geriet dadurch nicht nur meine Planung durcheinander, gebe aber gerne zu dass mich diese Kapriolen nicht erst seit heute nerven. EingeschrĂ€nkt durch die meine #Knieop konnte ich dadurch praktisch nur Indoor- AktivitĂ€ten ausĂŒben. Und immer nur Krafttraining oder Rolle
 In den letzten Tagen habe ich mich vorwiegend um mein Material- Setup 2018 gekĂŒmmert und die eine oder andere LĂŒcke geschlossen
Nebst Scott- Bikes (inkl: Synchros, SRAM, Maxxis, Fox ) sind es Produkte der Firmen ASSOS, Adidas, Northwave, Odlo usw
.
Eigentlich alles perfekt und bereit zum durchstarten, na ja fast ;.) Zum GlĂŒck bleibt noch viel Zeit und beim Wetter kann es eh nur besser werden.

 „Wintersport“

scott04

Auf nach #Gstaad:

Halbzeit…

FĂŒr die Dauer bis zur kompletten (100%) Heilung meines Knie’s ist, gemĂ€ss den MedizinmĂ€nnern, mit ca. 6 Monaten zu rechnen. Aktuell habe ich es, rein Kalendarisch, zur HĂ€lfte geschafft. Wie weit ich tatsĂ€chlich bin ist schwierig zu sagen. Es gibt Tage da wĂŒrde ich sagen 75% aber es gibt auch diese Tage wo ich unsicher bin ob ich tatsĂ€chlich bereits in der HĂ€lfte bin… Zum GlĂŒck weiss ich das es anderen mit Ă€hnlichen Verletzungen genau so geht. Kaum ein Tag ist wie der andere aber zumindest der Trend geht in die richtige Richtung. Mal schneller mal langsamer. Ich kann sagen es geht zwar stetig aufwĂ€rts aber bloss im Millimeter Bereich. Das heisst u.a. dass ich in der ersten JahreshĂ€lfte 2018 an keinen WettkĂ€mpfen anzutreffen sein werde. Oder höchstens als Zuschauer. FĂŒr mich kein Problem da mein Fokus bereits auf 2019 gerichtet ist. Mein „runder“ Geburtstag soll schliesslich gebĂŒhrend „gefeiert“ werden. 🙂 FĂŒr mich werden 2018 und auch 2019 sehr international.

%d Bloggern gefÀllt das: