Zum Inhalt springen

Die erste Runde…

Zum ersten mal im 2018 habe ich gestern den Thunersee auf 2 Rädern umrundet. Mehr als einen Monat früher als ich es in meinen kühnsten Träumen erwartet habe. Geplant war das frühestens im März. Vier Monate nachdem ich im rechten Knie alles geflickt/ersetzt habe was es dort zu reparieren galt bin ich Schätzungsweise wieder bei ca. 75% was Beweglichkeit und Kraft anbelangt. Mühe bereiten mir noch hohe (Treppen) Stufen und beim Radfahren das anfahren und gröbere Steigungen. „Aus dem Sattel gehen“ ist aktuell auch noch nicht mein Ding. Fazit: ich bin mehr als zufrieden. Momentan herrschen bei uns trockene, fast Frühlingshafte Bedingungen. Tagsüber herrschen moderate Temperaturen. Entsprechend sind auch die Strassen trocken und Schnee- oder Eisfrei. Zumindest unterhalb 1’200m. Oberhalb gibt es traumhafte Schneeverhältnisse. Aus meiner aktuellen Sicht ideale Bedingungen. Unten grün oben weiss. Ich gebe aber zu dass es mich richtig „juckt“ die Bretter aus dem Keller zu holen. „No Way“ in dieser Saison.

Wetter zum X-ten…

Wetter ist bestimmt eines der meist genannten Themen in den letzten Tagen und Wochen. Eigentlich ist mir das Wetter egal. Hauptsache die Sonne scheint, ca. 25 Grad und Wolkenlos. 😉
Seit dem November 2017 bis heute konnten wir so ziemlich alles, ausser den o.e. Bedingungen, „geniessen“ was das Wetter in unserer Region so hergibt. Zwischen extremen Schneefällen, Orkanartigen Sturmböen und zuletzt Sintflutartigen Regenfällen war alles dabei. Immerhin zwischendurch gab es auch ein paar richtig schöne Wintertage. (Eine Hand reicht zum zählen)
Vermutlich geriet dadurch nicht nur meine Planung durcheinander, gebe aber gerne zu dass mich diese Kapriolen nicht erst seit heute nerven. Eingeschränkt durch die meine #Knieop konnte ich dadurch praktisch nur Indoor- Aktivitäten ausüben. Und immer nur Krafttraining oder Rolle… In den letzten Tagen habe ich mich vorwiegend um mein Material- Setup 2018 gekümmert und die eine oder andere Lücke geschlossen
Nebst Scott- Bikes (inkl: Synchros, SRAM, Maxxis, Fox ) sind es Produkte der Firmen ASSOS, Adidas, Northwave, Odlo usw….
Eigentlich alles perfekt und bereit zum durchstarten, na ja fast ;.) Zum Glück bleibt noch viel Zeit und beim Wetter kann es eh nur besser werden.

 „Wintersport“

scott04

Auf nach #Gstaad:

%d Bloggern gefällt das: