Zum Inhalt springen

Tour und Natur…


Binntal

Simmental

Lauterbrunnental

Ich unterscheide immer, speziell auf dem MTB, zwischen Training und Tour. Beim Training verfolge ich immer, na ja meistens, konsequent mein geplantes Ziel. Intensität, Dauer, Zeit, Höhenmeter, Tritt und Pulsfrequenzen. Dabei kommt die Wahrnehmung der Umgebung oft etwas zu kurz. Selbstverständlich fahre ich nicht blindlings durch die Gegend. Details oder Ausblicke zu geniessen kommt aber bei Trainings definitiv zu kurz. Trotzdem erhascht man immer wieder Ausblicke oder Eindrücke die faszinieren. Diese werden gespeichert und später bei einer Tour, nicht Training, nachgeholt. Bei Touren lasse ich mir Zeit geniesse die Gegend und hole all das nach was ich beim Training verpasst habe. Wenn man das Privileg hat in so einer einmaligen Gegend leben zu dürfen ist das ein absolutes muss. Es gibt unglaublich viel und immer wieder neues zu entdecken. Berge, Täler, Schluchten, Pässe, Flüsse oder Seen ohne Ende. Das MTB eröffnet da unglaubliche Möglichkeiten. Etwas anders ist es mit dem Rennrad unterwegs zu sein. Rennradfahren tue ich heute ausschliesslich zu Trainingszwecken. (Ausser wenn ich in meiner zweiten Heimat Südtirol unterwegs bin). Zuviel Verkehr und will man diesem ausweichen muss man eine sehr genaue Streckenplanung machen. Aber man kann ja nicht alles haben…

  1. Ja ich weiss das und ich schätze es so privilegiert zu sein. Wobei ganz „gratis“ ist es nicht… 😉

    Gefällt mir

    5. Juli 2010
  2. Uups, ein neues Outfit für den Blog. Schaut gut aus.
    Ich unterscheide nicht so konsequent zwischen Touren und Training, aber ich gebe Dir Recht, das man beim gemütlichen Touren mehr von der Landschaft mitbekommt. Beim Rennradfahren ist es hier allerdings so, das die Anfahrten um ein schönes Stück Landschaft zu fahren, immer zu lang sind.

    Gefällt mir

    25. Juni 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: