Zum Inhalt springen

Mit ‘Viren’ getaggte Beiträge

„Uwe“ …

wetter…heisst das Hochdruckgebiet das seit mehr als zwei Wochen, zumindest in meiner Region, für eine stabile Wetterlage sorgt. Stabil heisst trocken, kalt, unten (oft) Nebel, oben (fast) immer klar und Sonnenschein. Temperatur so zwischen 0 und +6 Grad. Schnee ist nach wie vor Mangelware, ausser, den auf Grund der tiefen Temperaturen technisch beschneiten Skipisten. Ich nutze das gute Wetter und bin praktisch täglich auf zwei Rädern unterwegs. Dazu Krafttraining, meistens als Circuit und tägliche Einheiten auf dem Powerboard. Bis jetzt konnte ich auch allen Viren und Bakterien ohne Probleme ausweichen. Mein Beitrag dazu: Grosse Menschenansammlungen meiden, ÖV ist gestrichen genau so wie der Besuch von Hallenbäder öder ähnliches.  In diesen „Bakterienkulturen“ besuche ich „nur“ die Sauna. So besehen alles im wortwörtlich „grünen“ Bereich 😉 PS: Uwe darf bleiben…

 

Das Knie…

…genauer mein rechtes, macht sich immer wieder mal bemerkbar. Wenn auch noch einen Schlag darauf erfolgt, geht es ganz besonders schnell. Fazit: Entzündung und Wasser im rechten Knie. Laufen, auch langlaufen, geht gar nicht mehr, radfahren na ja. Früher hätte ich mich darüber aufgeregt, heutzutage weiss ich damit umzugehen. Etwas Geduld, etwas Behandlung und schon wird es weiter gehen mit den Vorbereitungen der Sommersaison 2011. Bis jetzt bin ich den in meinem Umfeld kursierenden „Virenschwärmen“ glücklicherweise entkommen. Ganz im Gegensatz zu meinen Kunden. Etliche musste ich, versehen mit Tipps und Genesungswünschen, wieder nach Hause schicken. Definitiv: Wer erkältet ist und Grippesymptome hat, gehört ins Bett und nicht „ins Training“.

%d Bloggern gefällt das: