Zum Inhalt springen
Werbeanzeigen

Mit ‘Knie’ getaggte Beiträge

Geschafft…

… auf den Tag genau vor 6 Wochen wurde mein rechtes Knie „geflickt“. Das heisst die erste Phase mit OP, REHA und Teilbelastung ist abgeschlossen. Eine schmerzhafte und intensive Zeit. Aber auch ein erfolgreiche. Ich habe mir etwas Vorsprung erarbeitet und gehe bereits seit Tagen ohne Stöcke. Die Beugewinkel Das ultimative GO für die Phase 2 erfolgt, nach eingehender Kontrolle, voraussichtlich morgen. Ich gebe es zu eine gewisse Unruhe ist vorhanden…

Werbeanzeigen

Vorsprung …

Im Anschluss an die gestrige Physio wurde mein Knie von meinem Arzt gründlich begutachtet und untersucht. . Fazit: Der Heilungsprozess verläuft sehr gut, gemäss Arzt sogar optimal. Ich darf ab sofort, „Indoor“, sogar ohne Stöcke gehen und mein rechtes Knie voll belasten. Ursprünglich war das für Ende November geplant. Kein Grund zur Euphorie aber sicher ein Grund zur Freude.  Es bleiben nach wie vor viele schmerzhafte Reha- Termine zu absolvieren. Bereits kommende Woche geht es mit der nötigen Vorsicht wieder in den Kraftraum. Ein kleiner Schritt zwar aber auch ein wichtiger, verbunden mit der Freude und Genugtuung vieles richtig gemacht zu haben.

Ein kleiner Schritt vorwärts …

Heute wurden die Fäden bei meinem operierten Knie entfernt. Ausser einer kleinen Rötung verläuft die Heilungsprozesse (fast) ohne Probleme. Es gab es in den vergangenen Tagen etliche schmerzhafte Stunden. Besonders Nachts und generell beim liegen. Das zehrt definitiv an den Nerven. Bei mir aber auch bei meinem Umfeld.  „Geduld“ ist das meist gehörte Wort welches ich rundum zu hören bekomme. Es wird nicht mein Wort des Jahres 😦 Am kommenden Mittwoch habe ich die Hälfte meiner „humpelndandenStöckengehende“ Phase geschafft. Es bleiben mindestens noch drei weitere „einbeinige“ Wochen. Aktuell tue ich alles, aber nicht zu viel, damit es dabei bleibt. In eine „Verlängerung“ zu gehen ist keine verlockende Option. Bei der Reha komme ich aktuell auf 6-7 (schmerzhafte) Stunden pro Woche. Da die Wunde gut verheilt darf ich das vorsichtig steigern.

%d Bloggern gefällt das: