Zum Inhalt springen

Komplex beschädigt…


Seit geraumer Zeit gehören Schmerzen, beim Gehen und laufen, zu meinen ständigen Begleitern. Besonders bei Abstiegen und grossen Stufen. Schmerzfrei ist für mich, zum Glück, nach wie vor das Radfahren. Bis jetzt habe ich eine gründliche Untersuchung (MRI) immer rausgeschoben. So nach dem Motto: Das geht schon noch… Irgendwann war es aber zu viel und da der Arzt gerade einen freien Termin hatte habe ich diese Untersuchung mit röntgen und MRI nachgeholt. Das Ergebnis war mehr als ernüchternd: Mein rechtes Knie weist (so der Untersuchungsbericht) eine komplexe irreparable Beschädigung aus. Facts Meniskus ist schwer beschädigt (eigentlich zerstört), Knorpel weg, Arthrose da und zu guter Letzt ist auch noch das vordere Kreuzband futsch. Summa Summarum das Gelenk muss durch ein Implantat ersetzt werden. Peng das sass und muss, obwohl ich es ja längst wusste oder zumindest spürte, erst mal verdaut werden.

Aktuell ist es so dass ich praktisch beschwerdefrei Radfahren kann aber beim Gehen hapert es gewaltig. Strecken mit grösseren Schiebepassagen sind ab sofort tabu. Wie es detailliert weitergehen wir weiss ich noch nicht. Das hängt auch vom Arzt ab. Auf jeden Fall werde ich mich erst, sofern es das Knie zulässt, im Oktober operieren lassen. Ändern wird sich aber meine Saisonplanung. MTB- Events mit grösseren Schiebepassagen (u.a. „Grand Raid“) fallen 2017 weg. Andere bleiben vorerst mal. Shit happens…

  1. Lieber Erich, das ist in der Tat nicht so toll. Drücke Dir die Daumen für Deine OP.

    Gefällt mir

    5. Juli 2017
  2. Mist. Da kann ich nur alles Gute und eine erfolgreiche OP wünschen.

    Gefällt 1 Person

    20. Juni 2017

Trackbacks & Pingbacks

  1. „Le Tour“ | erich's sportblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: