Tag 73 …

Das war nach all den „flauen“ Tagen in den letzten Wochen nötig. Ein Training von über drei Stunden auf dem Bike 👍. Es fehlt noch vieles und ich bin (noch) weit weg von meiner angestrebten Verfassung. Trotzdem das Glas ist halb voll. 😀🥂

Nix los…

…in den Beinen. Die Sonne schien, die Temperatur war erträglich und die Lust auf das Rennrad zu steigen war gross. Gesagt getan. Fazit nach einer guten Stunde: Es hat „Spass“ gemacht aber zugleich auch nicht. Spass deshalb weil ich nach Monaten erstmals wieder auf einem filigranen Rennrad sitzen konnte und es fahrtechnisch sofort wieder im Griff hatte. Keinen Spass hat meine aktuelle physische Verfassung gemacht. Trotz allen Bemühungen mich fit zu machen, sei es zu Fuss, im Kraftraum oder auch auf dem Mountainbike, war da nichts. Keine Druck auf dem Pedal, keine Kondition keine Power nix, niente, nada…

Nach einer Stunde war Schluss und ich hatte genügend „Stoff“ zum nachdenken gesammelt. Die SRM-Auswertung meiner kurzen Ausfahrt gab mir den Rest…  Das positive: Es kann nur noch aufwärts gehen!

 

%d Bloggern gefällt das: