Vorsichtig…

..optimistisch. Meine Knie erholen sich besser als gedacht. Auf dem Bike geht es, bei moderatem Tempo, bereits ganz gut und beim normalen gehen verspüre ich nur noch Schmerzen wenn es abwärts geht. Diese Tage war ich 2x Nordic-Walken. Es war, von den Schmerzen her, erträglich und mit jedem Km wurde es eher besser. Die Schmerzen kehrten nach dem trainieren auch nicht zurück. Die aktuelle Wärme, manche nennen es Hitze, tut richtig gut. Zumal mir Hitze eh nicht ausmacht könnte es also ruhig noch etliche Tage heiss bleiben. Trotzdem werde ich das reduzierte und angepasste Therapie-Training vorläufig unverändert fortsetzen. Besonders gefreut hat mich heute dass die von mir betreuten Teilnehmer, ohne Ausnahme, Top-Leistungen gebracht haben und vor allem diese, auch abrufen konnten. Herzliche Gratulation an Kusi, Fredy, Max, Anita und Florence!!!

„Das Sportweekend“ des Jahres liegt vor uns… ;-))

…liegt wohl vor uns. Heute als Auftakt der Knüller Deutschland-Italien, dann das Finale der Fussball-EM, der Start der Tour de France, Wimbledon und die Leichtathletik EM laufen auch, Der Gigathlon 2012 in Olten, Beach Volleyball in Gstaad, dazu noch X-Lauf- und MTB Veranstaltungen inkl. Weltcup in Übersee. Bestimmt gibt es noch dutzende von Anlässen die, je nach Vorliebe, genau so wichtig oder bedeutend sind. Ich würde sagen man(n) muss sich gewaltig  anstrengen an diesem Weekend. Erst vom Fernsehsessel hochkommen, anschliessend zum Grill taumeln, im vorbeigehen Bier aus dem Kühlschrank holen (ok. kann auch Schatzi machen) und zum Schluss noch zu irgendeinem Sommernachtsfest, Truckerfestival oder Openair in der Umgebung wanken. Zum Glück können wir uns ab Montag bei der Arbeit ausruhen 😉

%d Bloggern gefällt das: