Zum Inhalt springen

Mit ‘Social Media’ getaggte Beiträge

Start nach Mass…

2015-01-05 15.22.55 PNa ja fast. Ausser einem Platten bei der ersten Ausfahrt mit dem Bike, einer zerfetzen Kupplung plus einer defekten Frontscheibe beim Fuhrpark, sind wir gut im neuen Jahr angekommen…. Bereits bin ich wieder mitten in den Vorbereitungen für die Saison 2015. Nach der kurzen Stippvisite des Winters, Motto so könnte es sein, haben heftige Westwinde inklusive intensiver Regenfälle bereits wieder zu Frühlingshaften Bedingungen und Straßenverhältnissen geführt. Allerdings sind die aktuellen Temperaturen nicht unbedingt Frühlingshaft. Statt über missliche Verhältnisse auf Piste und Loipen zu jammern heisst es für mich rauf aufs Bike und/oder ab ins Kraft- Circuit und Koordinationstraining. Sobald der nächste Winterschub erfolgt, ist dann wieder Wintersport angesagt. Flexibilität daher… Weiterlesen

Eine richtig gute Trainingswoche…

2013-04-06 17.53.55…habe ich hinter mir. Zwar verbrachten wir selbst im Berner Oberland die meiste Zeit unter einer (gemäss Wetterbericht) „Hochnebelartigen Bewölkung“ und die Temperaturen blieben, unterstützt von einer lästigen Bise, im Einstelligen Bereich. Aber es war wenigstens trocken. Da mir Rennrad fahren bei diesen Bedingungen wenig Spass macht, war ich meistens mit dem MTB unterwegs. Seit ich beim Biken nur noch 29er fahre macht sich der Unterschied, zum Rennrad, auch nicht mehr so krass bemerkbar. Alle meine, respektive von Beniot, geplanten Einheiten konnte ich absolvieren und sogar noch die eine oder andere zusätzlich. Spass macht auch, ausser dem Synchros-Sattel, das neue 29er Fully (Scott-Spark). Selbstverständlich sitze ich inzwischen auf einem „Selle Italia“  Den Synchros kann man übrigens für CHF 65.- günstig bei Ricardo kaufen  Einzig meine Performance beim laufen ist nach wie vor eingeschränkt. Knie und Hüfte machen nicht mit. Fazit: Laufen kann er kaum, aber fahren geht immer besser 😉

Ach ja, auf Grund meines knappen Zeitbudgets, habe ich meine Social Media- Aktivitäten drastisch eingeschränkt…..  Quatsch! Ich habe einfach keine Lust mehr mit irgendwelche dämlichen Beiträge, Spiele- Einladungen, Kurzmeldungen zu Fernsehserien, „kluge“ Umfragen“, Aktionen wie #worteausmeinerkindheit, Pseudo-Politischen Statements, Bildchen von schönen Menschen und Weisheiten zu Nutella etc. zu verplempern! Und da ich die Wahl habe, ziehe ich mich lieber etwas zurück als mich, genau via dieser Medien über Social Media zu beschweren. Punkt!

%d Bloggern gefällt das: