Zum Inhalt springen

Mit ‘Leadville100’ getaggte Beiträge

Leadville Trail 100 MTB…

Andere Länder, andere…

Leadville… Gewohnheiten? Eine Anmeldung zu einem MTB- Marathon ist an sich kein Kunststück. Heutzutage meistens ganz simpel und Online. Bei zahlreichen Events sind es Dienstleister wie Datasport, Agentur Lay etc. die für die gesamte Teilnehmer- Administration zuständig sind.  Falls dort bereits registriert, ist eine Anmeldung mit ein paar Klicks erledigt und man wird in ein zwei Tagen auf der aktualisierten Startliste aufgeführt. Nicht so in den USA und schon gar nicht beim Leadville100 MTB.  Zuerst wird irgendwann im Dezember „ausgelost“ wer teilnehmen darf. Notabene kostet schon die Teilnahme an der Auslosung, zwischen 10- 20$, als nächstes heisst es bis ca. Mitte Januar warten ob man dabei ist. Falls nicht hört man von der Organisation nichts mehr. Falls man das Glück hat mit dabei zu sein, bekommt man eine Email mit einem knappen Yes Du bist dabei, mit dem ausführlichen Hinweis dass jetzt das Startgeld von ca. 400 Dollar!/Person (für ein Eintagesrennen!!) fällig sie und abgebucht werde. Das war’s dann. Weder gibt es eine Startliste, noch irgendeine Mitteilung oder ein Update. Nix, niente, nada… Als Bestätigung hat man eine Email und die eigene Kreditkarten- Abrechnung. Mit dieser „Sicherheit“ beginnt man die Logistik- Planung inkl. Flüge, Hotel-Buchungen, Mietwagen etc. etc. (Gerade mal so die nächsten CHF 5’000.- rausballern). Absolute Zeitverschwendung sind auch Kommunikations-versuche mit den Organisatoren von Lifetimefitness.

Fazit: für 400$ Startgeld reisst sich DER MTB-Marathon in den USA nicht gerade den Hintern auf. Ach ja dafür gibt es ein Teilnehmer Handbuch über 35 Seiten! Da lobe ich mir den Teilnehmer- Komfort in der „alten“ Welt…

“You’re better than you think you are”

(Ken Chlouber, Founder of the Leadville Trail100)

Mal sehen…..

Ich habe es Leadvilletatsächlich geschafft und einen Startplatz beim härtesten MTB- Marathon in den USA ergattert, dem Leadville Trail 100. MTB. Eigentlich war das Thema für mich abgeschlossen nachdem es im vergangenen Jahr nicht geklappt hatte. Ich hatte lediglich vergessen den Auftrag auf meiner Kreditkarte für den Einzug der 15 $ Einschreibe-Gebühr bei der Firma Lifetime-Fitness zu löschen. Was lernen wir daraus? Leute haltet eure Kreditkarte unter Kontrolle sonst steht ihr plötzlich vor der Herausforderung, im August einen MTB-Marathon  über 165 km mit einer Höhendifferenz von über 3‘800 hm teilnehmen zu „dürfen“. Das ganze notabene auf einer Höhe von rund 3000m.

Weiterlesen

Programmänderung…

imagesIch hatte bei der Verlosung der Startplätze für das Leadville100 kein Glück und ging leer aus. Es gäbe noch die Möglichkeit sich einen Startplatz, mittels Zahlung an eine „Charity“, zu kaufen. Das lehnte ich ab. Wenn schon „Charity“ dann gibt es in meiner Umgebung genügend Projekte, Personen oder Organisationen zum unterstützen.  Für mich ist das „out“ kein Problem. Ich werde meine Saisonplanung etwas umstellen und anpassen. Vorläufig stehen fest: (I) Riva -> (CH) Estavayer -> (CH) Fribourg -> (I) Toblach. Nebst Leadville habe ich vorerst auch die Vorbereitungswoche inkl. Zillertal- Trophy aus dem Programm gestrichen. Nach dem Dolomitisuperbike werde ich eine kurze Pause einlegen und die 2. Saisonhälfte 2014 vorbereiten. Auf geht’s!

Abwarten…

Mein erklärtes Saisonziel ist ja das 100 Meilen- MTB-Rennen in Leadville USA. Eine der Schwierigkeiten ist es überhaupt einen Startplatz für das Rennen zu erhalten. Diese sind so begehrt dass sie jedes Jahr neu verlost werden. (Ausser bei den Profis die sind gesetzt). Mein aktueller Status ist also derselbe wie bei tausend andern:


leadville01A Message from the Event Organizer

Thank you for entering into the Leadville Trail 100 Mountain Bike Lottery. The lottery will be pulled at the end of February 2014. If successful you will be notified by email and your credit card will be charged the LT 100 MTB race entry fee automatically. Please check our website, www.leadvilleraceseries.com for further information.
We look forward to seeing you race in the future!


Dear Erich von Allmen,

This email confirms your registration for the 2014 Leadville 100 MTB Lottery

Also den Februar 2014 abwarten, hoffen und den Plan B nicht aus den Augen verlieren…. 😉

%d Bloggern gefällt das: