Zum Inhalt springen

Ziele…


Inferno-Triathlon

Inferno-Triathlon

 

Man kann es drehen und wenden wie man will. Die Saison 2011 neigt sich dem Ende zu. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Vor der Saison heisst für mich planen und vor dem planen kommt das definieren von den angestrebten Zielen. Für mich steht das 2012 ganz klar im Zeichen des Inferno-Triathlon. Dazu kommen, zwecks Vorbereitung, andere Wettkämpfe dazu. Meine Testwettkämpfe, also an denen ich wirklich ans Limit gehen will, werden im Mai der Blüemlisalplauf sein, im Juni das Ironbike und im Juli Dolomitisuperbike und die Salzkammergut-Trophy sein. In sämtlichen Rennen strebe ich, innerhalb meiner Kategorie!, einen TopTen Platz als Minimalziel an. Selbstverständlich eine intakte Gesundheit vorausgesetzt. Beim Hauptziel im August 2012, dem Inferno-Triathlon, heisst das Ziel einfach durchkommen und wenn möglich auf dem Schilthorn zu finishen. Alles andere ergibt sich von selbst. Zwischendurch wird bestimmt noch der eine oder andere Trainingswettkampf bestritten. Das aber mehr nach Zeit, Gesundheit, Lust und Laune. Meine Trainingsplanung wird auf diesen Zielen plus meinem Geschäftlichen Engagement basieren. Wer für mich die Detailplanung macht bleibt im Moment noch geheim. Vielleicht bin ich es ja selbst… 😉

  1. Wow, das Sind Ziele. Vor allem ein Triathlon, da musst Du doch auch schwimmen. Respekt! Aber ich hätte auch geglaubt, Du würdest Dir deine eigenen Trainingspläne schmieden. 😉

    Gefällt mir

    5. Oktober 2011
    • Es ist nicht so dass ich noch nie, auch wenn ich es nicht mag, geschwommen wäre 😉 und Triathlon ist auch nicht neu für mich. In dieser speziellen Version aber schon. Nur wenn ich Ziele definiere und auch darüber spreche kann ich mich auch richtig motivieren, Vor allem aber ich mag den Druck und kann damit auch ganz ordentlich umgehen. Zudem ist es auch für mein Umfeld einfacher wenn Sie wissen was ansteht 😉

      Gefällt mir

      5. Oktober 2011
  2. Ich denke mal, die Detailplanung solltest du selber machen, dann bist du bestens bedient. Hast aber schöne und beachtliche Sachen vor. Super von dir.

    Gefällt mir

    4. Oktober 2011
    • Als Trainer habe ich 2x versagt. 1x bei meiner Frau und dann bei mir selbst. Also lasse ich das und übergebe diese undankbare Aufgabe an jemanden der mich kennt. 😉

      Gefällt mir

      4. Oktober 2011
  3. Neeser Dieter #

    Hallo Erich, die Saison 2011 neigt sich dem Ende zu!!! Wir beide muessen inKuerze die Termine 24h und Gratwanderung und 3x Niesen 2012 abdaten, LG Dieter

    Gefällt mir

    4. Oktober 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: