Zum Inhalt springen

Es gibt sie…


…die Siege von ehrlichen, anständigen und konsequenten Radprofis. Der heutige Prolog beim Giro d’Italia hätte keinen verdienteren Sieger als Marco Pinotti, Bergamo, finden können! Der Marco hat sich heute einen „Bubentraum“ verwirklicht. Zudem ist Marco einer der Profis die nebst einer tollen Berufsauffassung als Radprofi auch sonst was unter dem Helm haben wie Abgeschlossenes Ingenieur- Studium, Buchautor (spannende Lektüre mit viel Insider- Informationen zum Profileben), Mehrsprachig und vehementer, in Italien oft angefeindeter, Dopinggegner. Ich mag dem Marco das Rosa Tricot gönnen wie kaum einem zweiten. Grande Marco!

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: