Zum Inhalt springen

Mit ‘Trails’ getaggte Beiträge

Mein Sport: Radsport am 22.10.11 – 63 km 03:09 h.

Unterwegs mit dem 29er am 22.10.11 – 63 km 03:09 h. Marker ===== 1. 12:26:24; 0:05:46; 1,00 km 2…. Nachdem ich in den letzten Tagen, auf Grund des Nebels  meistens in der Höhe geblieben bin, war wieder mal eine längere Fahrt in Richtung Aaretal fällig. Im Ggensatz zu den nletzten Tagen hatte sich der Nebel auch hier schon früh verabschiedet. Geblieben ist eine wunderbare Herbststimmung und menschenleere Trails. Manchmal war’s schon fast zum fürchten einsam. Zum Glück bin ich mir das allein trainieren gewohnt, zumal die meisten Trainingskollegen bereits Winterpause haben. Einzelne pausieren schon seit August 😉 Was aber bereits tüchtig läuft sind die Planungen und Ankündigungen für 2012. Man darf gespannt sein, da ist einiges im tun. Hoffentlich klappt es dann beim umsetzen. Noch zwei Wochen dann gibt es Pause.

via Mein Sport: Radsport am 22.10.11 – 63 km 03:09 h..

Vom feinsten…

Ich durfte in der vergangenen Woche meine Erfahrung als MTB-Guide dem Hotel Bernerhof in Gstaad zur Verfügung stellen. Fazit: Es war eine tolle Woche mit vielen Highlights.

Das Wetter: besser kann es gar nicht sein. Sonnenschein pur und ein „Altweibersommer“ wie er im Buche steht.

Das Hotel: Der Bernerhof in Gstaad muss man erlebt haben. Thomas Frei und sein Team sind mit Leib und Seele Gastgeber. Es war mir ein Vergnügen für diese Tage zum Team zu gehören. (Kleiner Tipp: Liebe Biker, „vergesst“ Eure Powerbar‘s oder Gel’s zu Hause und plant statt dessen, Eure Touren so dass Ihr die Küche in einem der 4 Restaurants des Bernerhofs geniessen könnt).

Die Gäste/Teilnehmer: Es ist genial wenn man Teilnehmer hat die motiviert, interessiert,  und begierig sind, diesen tollen Sport näher kennen zu lernen. Vielen Dank Ihr habt es mir wirklich leicht gemacht!

Die Bike-Region: Biken in und um Gstaad, respektive im Saanenland, ist schlichtweg genial. Es gibt eine Vielzahl von Touren und Trail‘s in allen Schwierigkeitsgraden. Unter uns gesagt: Das Bikerevier Gstaad / Saanenland hat noch Reserven und ist bestimmt ausbaufähig. Es sind noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft. PS: Ich finde das für die Zukunft sogar positiv! Der Bikesport entwickelt sich stetig weiter und die Region Gstaad/Saanenland entwickelt sich auch in diesem Bereich mit. Wetten…

%d Bloggern gefällt das: