Zum Inhalt springen

Tag 29 …


Am Samstag beginnt die Tour de Suisse 2019. Ich habe heute mal eine Teilstrecke im Emmental unter die Räder genommen. Ich bin immer wieder beeindruckt von der Vielfältigkeit diese Region. Landschaftlich und zum Radfahren einfach Genuss pur. Verkehrsarme Strassen und Strässchen, „Behäbige“ Dörfer und prächtige Hügellandschaften ohne Ende. Mir ist es während dieser Tour bestens gelaufen. Auch in den Steigungen zum „Chuderhüsi“ (bis 18% steil) absolvierte ich ohne nennenswerte Probleme. So kann es weiter gehen 🙂

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: