Zum Inhalt springen

Termine, Training usw…


Ich konnte in den vergangenen Tagen, trotz einer dichten Terminfolge, optimal trainieren. Planung, Agenda und ein einigermassen gutes Zeitmanagement halfen mir über „die Runden“. Nebst der normalen Arbeit, was ist „normal“, Familie und Freizeit konnte ich praktisch alle geplanten Trainingseinheiten durchziehen, sowohl was die Intensität, Sportarten und die Dauer anbetrifft. Ganz besonders Spass hat mir das Treffen mit Sven Regener von „Element of Crime“ gemacht. Mit dem Mann zu diskutieren ist spannend, herausfordernd und zugleich amüsant. Genau so wie sein Buch „Herr Lehmann“. „Element of Crime“ Live zu erleben ist zudem ein ganz spezieller Höhrgenuss. Nicht klappen wir es mit meiner Gigathlon-Teilnahme. Ich wurde von meiner Teamchefin kurzerhand, (3-Zeiler-Email) ausgeladen, weil eine Freundin von ihr unbedingt einmal am Gigathlon dabei sein will, sich aber erst jetzt entscheiden konnte. Ich werde dieses Vorgehen nicht kommentieren und wünsche dem Team an dieser Stelle viel Erfolg.

  1. Wichtig ist, dass dein Training passt, auf die anderen kannst du getrost verzichten. 🙂 Wer dich nicht will, hat Pech gehabt. 🙂 🙂

    Gefällt mir

    31. Mai 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: