Zum Inhalt springen

Materialcheck…


Momentan sind die aktuellen äusseren Bedingungen nicht unbedingt „Radsporttauglich“ . Trotzdem habe ich in den vergangenen Tagen mein  Bike-Material überprüft und einsatzbereit gemacht. Man weiss ja nie plötzlich ist der Winter in den Lagen unter 800m vorbei oder er macht (hoffentlich) zumindest mal eine Pause.  Ich freue mich bereits jetzt auf die nächsten Rennradkilometer. Mal schauen ob der Tritt durch’s Spinning tatsächlich (noch) runder geworden ist.  Bin zwar skeptisch aber mein Trainer behauptet es zumindest. Im März und im April wird je eine Woche in Ligurien (I) trainiert, um etwas warme „Mailand-San-Remo-Luft“ zu geniessen. Am Morgen ins Gelände und am Nachmittag GA dem Meer entlang. Im April wird auch der neue 29er mitgenommen um die Komponenten, definitiv abzustimmen und das Ganze Set ausgiebig zu testen. Denn es sind nur noch 184 Tage bis zu den 110km in und um Villabassa.

  1. Klingt schon sehr interessant, vor allem, wenn es mal auf die Langstrecke gehen soll.

    Gefällt mir

    7. Januar 2011
  2. Bin mal auf die ersten Erfahrungen mit dem 29er gespannt.

    Gefällt mir

    6. Januar 2011
    • Die waren, beim testen, sehr, sehr positiv. Rollt besser, steigt besser und ist im Handling unwesentlich schlechter als ein 26er.

      Gefällt mir

      6. Januar 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: