Zum Inhalt springen

Regnerischer Sonntag…


Kompliment an die Organisation der Eigerbike Challenge in Grindelwald! Trotz „unterirdischen“ äusseren Bedingungen ist ihnen ein perfekter Renntag gelungen. Mit Ruhe, Gelassenheit und viel Erfahrung wurden sämtliche Herausforderungen gemeistert. Ein Kompliment auch an sämtliche Teilnehmer die diese Strapazen nicht nur auf sich genommen, sondern auch mit Bravour gemeistert haben. Die an sich schon sehr schwere und Anforderungsreiche Strecke war durch den Dauerregen, speziell in den Singletrail- Passagen, noch schwieriger geworden. Ich konnte zahlreiche Teilnehmer in diesen Sektionen beobachten, und es war eine wahre Freude wie hoch das Niveau in der Zwischenzeit bei den Hobbybikern geworden ist. Ebenfalls erstaunlich ist der Fortschritt beim Material. Vor 5 Jahren wären bei diesen Bedingungen Dutzende von Schaltungen und Bremsen ausgestiegen. Gar nicht zu reden von den platten Reifen. Kein Wunder sind wir doch die Bikenation Nr. 1  😉  Kompliment auch an meinen Begleiter. 1. Bikrennen und gleich erfolgreich im Ziel angekommen. Das hatte auch ich grossen Spass, obwohl ich mich am Morgen am liebsten nochmals unter der Bettdecke verkrochen hätte.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: