Zum Inhalt springen

Das war nix…


Heute habe ich mir beimLaufen eine richtige Klatsche eingefangen. Oder einfach die Quittung für das vernachlässigte Lauftraining in den letzten Wochen. Frustriert, nach Gründen suchend, (Das Wetter, die Schuhe, die kurzen Hosen etc. 😉 bin ich durch Feld, Wald und Wiesen gestapft und dabei innerlich vor mich hingejammert. Laufen sieht irgendwie anders aus. Zum Glück hat es (fast) niemand gesehen. Manchmal wundere ich mich schon wie andere, Altersgenossen die nach eigenen Aussagen eigentlich nie gelaufen sind, (zumindest die letzten Jahre) plötzlich loslegen und 12km- Runden und mehr mit einem 9er oder 10er –Schnitt hinlegen. Was sagt mir dass? Die haben Talent, ich habe davon  (zu) wenig und muss wieder mehr Lauftraining machen  😉

  1. Man muss auch mal einen schlechten Tag haben, um die guten Tage zu erkennen. Hoffe, das Tief ist inzwischen überwunden…?

    Gefällt mir

    5. April 2012
  2. Nicht aufgeben 🙂

    Gefällt mir

    3. April 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: