Zum Inhalt springen

Grau in Grau… (+ Motivation)


Der Nebel hing tief, war zäh und auch über 1600m noch keine Spur von Sonne oder zumindest „etwas Himmel“. Ich „tourte“ heute in der Region Under und Obersuld und dann Richtung Faltschen, von dort hinunter nach Reichenbach im Kandertal. Fast 4 1/2 Stunden „murkste“ ich mich mit dem tiefen Schnee ab. Da ausser mir, zumindest in diesem Winter, anscheinend noch keiner auf die Idee gekommen war auf dieser Strecke eine gute Spur zu legen. Momentan habe ich aber zum Glück kein Problem mit meiner Motivation und es läuft wirklich optimal. Auch was die Gesundheit anbetrifft. Zum Abschluss gönnte, oder „belohnte“ ich mich mit einer Stunde Alpin fahren am Bügellift. War aber in dieser Nebelsuppe auch kein Vergnügen.

Was „bringt“ Motivation?

Unter Motivation versteht man die Energie und Erregung eines Menschen, die Ausrichtung dieser Energie auf ein bestimmtes Ziel, die selektive Aufmerksamkeit für bestimmte Reize, die Organisation der Aktivitäten gemäss einem vorhandenen Reaktionsmuster und die Auftrechterhaltung der Aktivität, bis sich die Ausgangsbedingungen ändern. Es ist ein innerer oder äusserer Antrieb der ihn zu diesem oder jenem Verhalten bewegt.

  • Aufbau und Stabilisierung des mentalen Spannungsbogens
  • Dialogfähigkeit mit dem „inneren Schweinehund“
  • Stärkung des Kampfgeistes in schwierigen Situationen
  • Aufbauen einer Teampower mit seinem Umfeld
  • Stabilisierter Umgang mit Rückschlägen und Störfaktoren
  • Training im Umgang mit Unter- und Übermotivation

Übrigens werde ich meistens nach einem Rezept für den Dialog mit „dem inneren Schweinehund“ angefragt. Ich habe keines ausser dass ich ab und zu energisch und auch deutlich mit ihm rede. Du elender Sack du…  😉

  1. Schön geschrieben.
    Meinen Schweinehund spreche ich da aber doch schon mehr unter der Gürtellinie an. 🙂

    Gefällt mir

    4. Februar 2012

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: