Zum Inhalt springen

Pause…


Ich geniesse momentan gerade ein paar Tage Trainingspause. Kein Bike, kein Krafttraining nur ein wenig laufen. Macht Spass und vor allem tut es auch dem Kopf richtig gut. In den kommenden Wochen werde ich an zwei oder drei Laufveranstaltungen teilnehmen. Einmal als Tempomacher in Gossau, dann für einen guten Zweck (Worldvision) am Sylvesterlauf in Zürich  und einmal zum Form testen.

  1. Eine Pause dort, wo das Bild entstanden ist, wäre auch eine schöne Alternative. 🙂

    Gefällt mir

    13. November 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: