Zum Inhalt springen

Föhn…


Der älteste Alpenbewohner, der Föhn, hat in unseren Regionen gnadenlos zugeschlagen. Aus Schnee wurde Matsch und in der Zwischenzeit ist der Matsch unterhalb 800 am abtrocknen, sprich es ist bereits vielerorts grün. Wer Winterlandschaften mag ist zur Zeit wohl besser in London oder Frankfurt unterwegs. Also heisst es die (vermutlich) kurze Phase mit bis zu 8 Plusgraden zu nutzen und ein paar km bei, für die Jahreszeit, angenehmen Temperaturen zu absolvieren. Da oberhalb 1000m an den meisten Orten sehr gute Schneeverhältnisse herrschen hat man die Wahl: biken im Tal und/oder Schneesport in höheren Lagen. Pünktlich zum 24. soll es aber auch wieder bis in tiefe Lagen schneien. Weisse Weihnachten sind gesichert und für Training Flexibilität gefordert.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: