Zum Inhalt springen

Mit ‘Alpina’ getaggte Beiträge

Valentinstag…

Valentinstag, oder ganz einfach der 14. Februar. Bei uns hat sich der verfrühte Frühling irgendwie definitiv eingenistet. Selbstverständlich wird es wieder oder nochmals Schnee geben. Aber Erfahrungsgemäss werden das ab Mitte Februar unterhalb von 1000m meistens nur noch kurze Intermezzos. Das auch weil jetzt die Tage bereits spürbar länger und die Sonneneinwirkung intensiver geworden ist. Also nutze ich die Gunst der Stunde und lege mich nach überstandener Knieverletzung und Bronchitis richtig ins Zeug und sammle, vorwiegend auf dem Rennrad, Trainingsstunden und km. Die einen nerven sich über Sättel, die anderen über Bremsen, Griffe oder oder… Mein Dauerbrenner diesbezüglich sind Sportbrillen. Ich glaube es gibt keine (Edel) Marke die ich nicht zuhause rumliegen habe. Sei es Oakley, RudyProject, Scott usw. bei allen hatte ich etwas, meistens wegen der Passform oder der Belüftung, zu meckern. Kürzlich traf ich bei meinem Bikemechaniker den Aussendienstmitarbeiter der Firma Alpina. Nebst den üblichen Frozzelein über Scott hier und Alpina da, begannen wir mit Fachsimpeln über Helme und eben Brillen. Fazit: Ich habe eine Alpina-Brille aus der Praffix-Reihe zum testen bekommen mit welcher ich, nach den ersten Testfahrten, hervorragend zufrieden bin. Nebst der sehr guten Qualität und Passform beeindruckt mich auch das gute Belüftungssystem, welches ein Beschlagen der Brille weitgehend verhindert. Wieder ist eine Ausrede weg… 😉

%d Bloggern gefällt das: