Zum Inhalt springen

Tag 60 …


Du trainierst, Du bist konzentriert und motiviert, kaum Verkehr es läuft richtig gut. Und dann dieses Zischen… Vorderreifen platt. Ok. kann passieren. Anhalten defekter Schlauch raus, Reifen, innen und aussen prüfen, kein Ergebnis Schlauch rein, Luft rein funktioniert weiter geht’s. Kurzer Halt bei einem Radsportgeschäft, Schlauch und Patrone kaufen man weiss ja nie… 11km weiter das Vorderrad fühlt sich „schwammig“ an Vorsichtig weiter fahren und stop. Erneut ein platter Reifen jetzt aber hinten…. fluchen, Schlauch wechseln Abbruch Training und nach Hause. Fazit: Nach drei Plattfüssen, innert 4 Wochen an 3 neuen Conti GP 4000 SII ist diese Marke bei mir unten durch! Testsieger hin oder her…

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: