Zum Inhalt springen

R.I.P „Ferdy“


ferdiGestern verstarb im Alter von 97 Jahren Ferdy Kübler. Er war einer der ganz grossen im Schweizer Sport. Als Berufsrennfahrer hat Ferdy Kübler zwischen 1940 und 1957 im Radsport Massstäbe gesetzt. Mit seinem Namen ist auch die Stadt Adliswil verbunden, von wo aus er zu seinen unzähligen Rennabenteuern auf Europas Strassen, auf der Bahn und sogar Querfeldein aufbrach. Die Stadt hat ihn zum Anlass seines 90. Geburtstags 2009 mit dem «Ferdy-Kübler-Weg» geehrt. Im gleichen Jahr wurde die Radsportlegende mit dem Swiss-Award für sein Lebenswerk ausgezeichnet. R.I.P Ferdy…

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: