Zum Inhalt springen

Zurück…


2015-12-02 23.08.33…im Sattel, Laufschuhen oder an den Geräten. Auch wenn Hand und Beine schmerzen. Aber es gibt schlimmeres. (z.B. mit einer Gipsschiene „bewaffnet“ untätig rumsitzen usw). Eines vorne weg. Dr. Bochud und sein Team haben einen tollen Job gemacht. Ganz herzlichen Dank! Ich bin immer wieder begeistert welch tolle Infrastruktur, auch im Medizinischen Bereich.  unsere Region zu bieten hat. Der Wettergott muss ebenfalls mein Freund sein. Genau am Tag nach der Operation kam das schlechte Wetter inklusive Wintereinbruch und sobald ich wieder einigermassen fit war, war auch die Sonne zurück. Also nix wie (vorsichtig) los und ran an den nächsten Trainingsblock.

  1. Ich wünsche dir gute Genesung und viel spaß beim Wiedereinstieg ins Training 😉

    Gefällt mir

    3. Dezember 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: