Zum Inhalt springen

No news good news…


imagesKeine Neuigkeiten zum Training, Gesundheit oder sonstigem. Es läuft, respektive es rollt rund. Manchmal muss ich aufpassen dass mich das nicht verunsichert. Das einzige was in den letzten Wochen schmerzte waren die Füsse beim „auftauen“ unter der Dusche. Ab und zu verlege ich meine Trainingsstarts ins Tal um nicht schon total durchfroren unten anzukommen. Bei -5 Grad plus dem Windchill-Faktor in der Abfahrt kühlt man, trotz optimaler Bekleidung, rasch aus und die folgenden „Aufwärm“ Kilometer sind auch nicht besonders vergnüglich. Aber das ist jammern auf hohem Niveau und aktuell wird es eh jeden Tag wärmer. Weihnachten naht, und wie üblich in den vergangenen Jahren, auch das Tauwetter.

Auch versuche ich bei der Wahl der Trainingsstrecken möglichst viel Abwechslung rein zu bringen. Für mich völlig unverständlich wenn ich lese dass die einen praktisch die ganze Zeit nur um den See hobeln oder das Tal rauf und runter Pedalen. A pro Pos Tal. Eines meiner Lieblingstrainingsgebiete, das Haslital, zeigt sich jetzt im Dezember als eine äusserst garstige Gegend. Kaum Sonne und scheußlich kalt. Dadurch bleiben Wege und Trails schneebedeckt und vereist. Gut für die Fahrtechnik aber sonst. Wir sehen uns im Frühling wieder. Auf geht’s.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: