Zum Inhalt springen

Grill & chill…


Dieses Weekend verbrachte ich vorwiegend mit grillen und „chillen“ im Suldtal. Wobei das „chillen“ wegen den Vorbereitungen und Aufräumarbeiten etwas zu kurz kam. Ich habe das „chillen“,  sprich schlafen, heute nachgeholt. Liebe Freunde, vielen Dank für den Besuch und die zahlreichen tollen Geschenke. (muss mir effektiv ein weiteres Weinregal kaufen). Ich darf mich auch bei meinen „HelfernInnen“ ganz herzlich bedanken. Vorab selbstverständlich bei meiner Lieblingsfrau.  Ohne Ihre tatkräftige Unterstützung und Organisation wäre es kein so gelungener Anlass geworden. (Ich muss mir effektiv ein weiteres Weinregal kaufen).  Es hat einfach Spass gemacht und es gibt bestimmt mal wieder einen Grund zum feiern 😉

  1. Das klingt nach einem schönen gelungenen Fest. Die Grillzeit geht hier so langsam dem Ende zu, aber vielleicht gibts ja noch einen goldenen November. 😉

    Gefällt mir

    6. September 2010
  2. Chillen tue ich hier nur im Krankenhaus!! Wobei ich so ein schönes Grillfleisch auch wieder gerne mal hätte 🙂

    Gefällt mir

    6. September 2010
    • Noch etwas Geduld und Du kannst grillen bis der Grill glüht. Auf jeden Fall rasche Genesung und immer locker bleiben.

      Gefällt mir

      6. September 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: