Zum Inhalt springen

104/140/1’600/17’000


Das sind weder meine Lieblingszahlen und auch nicht meine Kontostände. Ich habe in der Vorbereitung für meine MTB-Saison im 2010 bis jetzt 104 Einheiten trainiert, das in ca. 140 Stunden, dabei 1’600 km zu Fuss oder auf dem Rad zurückgelegt und dabei über 17’000 Höhenmeter überwunden.

Die Basis ist mal da. In den kommenden 30 Tagen muss ich noch gewaltig zulegen um am 11.07.2010 in I-Villabassa eine Topleistung abzuliefern. Es fehlen die langen, sehr langen Einheiten. In dem sehr strengen Winter war es in unseren Regionen, ich wohne auf 1000m,  kaum möglich, länger als 2 Stunden auf dem Rad zu sitzen ohne sich den „Hintern“ abzufrieren.

  1. Siehste, genau wie bei uns! Jetzt weißt Du warum ich keine Grundlagen machen konnte 😆

    Gefällt mir

    4. Mai 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: